Inhalt anzeigen
Zwei Adrenalin-Junkies fliegen nebeneinander auf der Flåm Zipline das Flåmsdalen hinunter

Flåm Zipline

Willkommen zu einer wahrhaft außergewöhnlichen Erfahrung! Die spektakuläre Flåm Zipline ist mit einer Spannweite von 1 381 Metern die längste Zipline Skandinaviens. Das Abenteuer beginnt mit einer Zugfahrt mit der Flåmbahn zum Bahnhof Vatnahalsen und lockt mit einer fantastischen Aussicht über das Flåmsdalen.

Jetzt buchen! ab NOK 750,-

Übersicht über die Lage der Flåm Zipline am oberen Ende des Flåmsdalen

Vatnahalsen

Die Flåm Zipline beginnt bei Vatnahalsen, 820 Meter über dem Meeresspiegel, wo die berühmte Flåmbahn auf die Bergenbahn trifft. Allein die Anreise ist schon ein Abenteuer, denn hierher gelangt man nur mit dem Zug. Am Bahnhof Vatnahalsen angekommen, weisen Ihnen Schilder den Weg zur Flåm Zipline. Hier erwartet Sie eine fantastische Aussicht auf das üppige und spektakuläre Flåmsdalen. Am Rande der Aussichtsplattform werden Sie Ihr Herz garantiert schneller schlagen spüren!

Sie erhalten Helme und Gurtzeug, und die erfahrene Crew gibt Ihnen die nötigen Anweisungen, bevor Sie sich auf die adrenalingeladene Zipline-Fahrt zur Talstation in Kårdal begeben. Lassen Sie in der Luft all Ihre Sorgen hinter sich und genießen Sie die herrliche Umgebung und das Gefühl des Rausches!

Beim Bergbauernhof Kårdal am Ende der Zipline hilft Ihnen ein Mitarbeiter beim Aussteigen aus dem Gurtzeug. Von hier geht es zu Fuß oder mit dem Rad (bitte vorab reservieren) hinunter nach Flåm; die Strecke beträgt etwa 15 Kilometer. Alternativ können Sie auch zum 2,5 Kilometer entfernten Bahnhof Blomheller laufen und den nächsten Zug zurück nach Flåm oder Myrdal nehmen.

Planen Sie eine Radtour auf dem Rallarvegen von Finse nach Flåm? Verbinden Sie dies mit einer Fahrt mit der Flåm Zipline. Ihr Fahrrad wird Ihnen mit einer separaten Zipline hinterhergeschickt.

Jetzt buchen

Beste Reisezeit

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Skandinaviens längste Zipline: 1 381 Meter

Höchstgeschwindigkeit: ca. 100 km/h

Höhenunterschied: 305 Meter

Öffnungszeiten: 10:00–17:00

Fahrräder: Rückgabe am Kai in Richtung Flåm Marina bis 19:00.pdf

Wichtiger Hinweis! Die Leihräder in Kårdal sind exklusiv für Zipline-Kunden

Anreise: Mit der Flåmbahn bis Vatnahalsen. Zu Fuß oder mit dem Rad von Kårdal, wo die Zipline endet, zurück nach Flåm. Alternativ können Sie zum Bahnhof Blomheller laufen und den nächsten Zug zurück nehmen. 

{{fact.key}}:
{{fact.value}}
Landschaft
Aussichtspunkt
Fotostop
Zipline
Ab NOK 750,-

Zipline, Flåmbahn und Radwanderung in einem Paket

Um das Erlebnis noch einfacher zu machen, können Sie ein Paket buchen, das alle Aktivitäten für einen perfekten Halbtagesausflug von Flåm aus miteinander verbindet. Zunächst geht es mit der Flåmbahn von Flåm hinauf nach Vatnahalsen. Von hier aus „fliegen“ Sie mit der Zipline hinunter nach Kårdal, wo Sie Ihr Fahrrad abholen und zurück zum Fjord radeln.

Book package here

Zwei Frauen und ein Mann essen Eierkuchen in der Hofkäserei Rallarrosa im Flåmsdalen. Hinter ihnen grasen Ziegen.

Rallarrosa Hofkäserei

Das Adrenalin wird noch in Ihren Adern pulsieren, wenn Sie in Kårdal am Ende der Zipline angekommen sind. Verbringen Sie ein wenig Zeit auf der Hofkäserei Rallarrosa, unterhalten Sie sich miteinander über Ihr Erlebnis und senken Sie Ihre Herzfrequenz mit leckerem Käse, Snacks, einer leichten Mahlzeit und einem Getränk, während Sie die wunderbare Umgebung genießen. Hier wird traditioneller Braun- und Weißkäse aus frischer, roher Ziegenmilch hergestellt. Die auf den Sommerweiden grasenden Ziegen stammen von der Fachschule für ökologische Landwirtschaft und Gartenbau in Aurland (Sogn Jord- og Hagebruksskule) sowie von Dalsbotten, einem rund 10 Kilometer talabwärts gelegenen Bauernhof. Die Hofkäserei Rallarrosa ist von Mitte Juni bis Mitte September geöffnet.

Eine weiße Ziege schaut neugierig in die Kamera
Ein Mann sichert zwei Fahrräder im Stahlkorb der Flåm Zipline

Einfache Fahrt mit der Flåmbahn und Transport von Kårdal aus

Praktische Informationen

  • Mindestgewicht: 25 kg
  • Höchstgewicht: 140 kg
  • Es ist nicht erlaubt, unter Einfluss von Drogen oder Alkohol zu stehen.
  • Gesundheit: Wenn Sie schwanger sind oder Rücken-, Nacken-, Herz-, Lungenprobleme haben oder unter Epilepsie oder anderen Krankheiten leiden, die zu Anfällen führen können, sollten Sie überlegen, ob es ratsam ist, die Zipline zu nutzen.
  • Bei schlechtem Wetter kann die Zipline aus Sicherheitsgründen geschlossen werden.
  • Fahrräder und größeres Gepäck können mit einer separaten Zipline kostenfrei nach unten transportiert werden.

Anreise

  • Fahren Sie mit der Flåmbahn bis Vatnahalsen. Vom Bahnhof aus sind es nur wenige Minuten zu Fuß bis zum Beginn der Zipline.
  • Wenn Sie mit der Bergenbahn in Myrdal ankommen, erreichen Sie den Beginn der Zipline in ca. 15 Minuten zu Fuß. Alternativ können Sie mit der Flåmbahn eine Station bis Vatnahalsen fahren.
  • Wenn Sie den beliebten Rallarvegen hinunterwandern oder -radeln, finden Sie die Zipline unweit der Straße. Fahrräder können auf einer separaten Zipline ohne zusätzliche Kosten befördert werden.
  • In Kårdalen gibt es zudem eine begrenzte Anzahl von Leihrädern, falls Sie nach Ihrem Zipline-Abenteuer nach Flåm hinunterradeln wollen. Entfernung: Kårdalen – Flåm 14 km.

Ziplines haben im Flåmsdalen eine lange Tradition

Die Ziplines („løypestreng“) wurden in erster Linie für den Transport von Waren, Holz, Heu, Milchfässern und sogar Tieren von Bergbauernhöfen und Felsen genutzt.

Einige Ziplines waren motorisiert, während andere mithilfe der Schwerkraft betrieben wurden.

Man munkelt, dass die Ziegenhirten ihre Böcke über die Ziplines schickten, wenn die herbstliche Paarungszeit vorbei war, weil diese äußerst bockig waren. Manchmal waren auch Menschen gezwungen, die Ziplines zu nehmen.

... Und nun sind Sie an der Reihe!

Jetzt buchen