Inhalt anzeigen
Eine mittig am Bug der „Future of The Fjords“ stehende Frau genießt im Sommer das Panorama des Nærøyfjords
Panoramablick über den Nærøyfjord, auf dem Oberdeck der „Future of The Fjords“ genießt eine Touristengruppe die dramatische Landschaft
Drei Freundinnen machen im Winter an Bord der „Future of The Fjords“ auf der Fahrt durch den Aurland-Fjord ein fröhliches Selfie
Menschen stehen draußen auf den gewundenen Gangways an Bord der „Future of The Fjords“ auf dem zum UNESCO Weltnaturerbe gehörenden Nærøyfjord
Drei Personen wandern die alte Postroute am Ufer des Nærøyfjord entlang, vorbei an üppig grünen Wiesen, Wäldern und steilen Bergen
Ein glückliches Ehepaar Mitte 30 radelt im Dyrdal zwischen alten Gebäuden und violetten Fliederbüschen die Schotterstraße empor
Steile Berge spiegeln sich an einem Sommertag im Nærøyfjord, in der Ferne ist die „Vision of The Fjords“ zu sehen
Drei Freundinnen fotografieren die Landschaft des Nærøyfjords durch die großen Panoramafenster der „Future of The Fjords“
Die „Future of The Fjords“ aus der Ferne bei bewölktem und ruhigem Wetter auf dem berühmten UNESCO-Nærøyfjord im Herbst
Ein Paar Mitte 20 genießt den Blick auf den Nærøyfjord aus dem Panoramafenster der „Vision of The Fjords“

Fjordkreuzfahrt Nærøyfjord

Es ist ganz sicher kein Zufall, dass der Nærøyfjord auf der UNESCO-Welterbeliste steht. Eine Fjordkreuzfahrt durch diesen schmalen und schönen Fjord wird Ihnen unvergessliche Erinnerungen bescheren!

Jetzt buchen! ab NOK 540,-

Die „Future of The Fjords“ aus der Ferne bei bewölktem und ruhigem Wetter auf dem berühmten UNESCO-Nærøyfjord im Herbst

Vision & Future of The Fjords

Die beiden Schiffe „Vision of The Fjords“ und „Future of The Fjords“ repräsentieren einen völlig neuen Standard in Design und Technologie. Sie wurden für ein gesteigertes touristisches Erlebnis bei jeder Art von Witterung entwickelt, mit großen Fenstern und Gangways, die von den sich nach oben schlängelnden Pfaden in steilem Berggelände inspiriert sind. Die Passagiere werden dazu animiert, auf das Oberdeck hinauszutreten und ein Naturerlebnis zu genießen, wie es von konventionellen Passagierschiffen aus nicht möglich ist. Die nordisch inspirierte Inneneinrichtung bietet ein hohes Maß an Komfort.

Es handelt sich um umweltfreundliche Schiffe: Die „Vision“ ist ein Hybridschiff, die „Future“ ein vollelektrisches Schiff. Beide Schiffe fahren entlang der verwundbarsten und spektakulärsten Teile des Nærøyfjords, sind batteriebetrieben und fahren mit einer Geschwindigkeit von unter 10 Knoten.

Passagiere stehen an Deck eines modernen Elektroschiffs auf dem Nærøyfjord bei blauem Himmel und ruhig daliegendem Fjord.

Umweltfreundliche Alternative

Die Future of The Fjords ist vollelektrisch, was die Umweltauswirkungen auf den zum Weltnaturerbe gehörenden Fjord minimiert. Dank des Batteriebetriebs entsteht auch keine Lärmbelästigung, wovon sowohl die Passagiere als auch die Tierwelt profitieren. Das Aufladen der Batterien an den Anlegestellen in Gudvangen und Flåm dauert etwa 20 Minuten, und die Anlegestelle in Gudvangen dient gleichzeitig als Ladestation und Speicher für das Grau- und Braunwasser des Schiffes.

Die „Future of The Fjords“ fährt im mystischen Herbstnebel auf dem Nærøyfjord an der steilen und spitzen Landmarke Beitelen vorbei

Landschaft in den Farben der Jahreszeiten

Eine Kreuzfahrt auf dem Nærøyfjord ist unabhängig der Jahreszeit ein unvergessliches Erlebnis. Jedes Jahreszeit verleiht der Fjordlandschaft ihren eigenen, unvergleichlichen Touch: Kühle Farben, weiße Berggipfel und eisbedeckte Wasserfälle im Winter, blühende Laubbäume und Vogelgezwitscher im Frühling, grüne Bäume und lange, helle Nächte im Sommer und eine golden leuchtende Landschaft mit frischer, klarer Luft im Herbst. Welche Jahreszeit mögen Sie am liebsten? Erfahren Sie mehr darüber, was Sie auf dieser Tour erwartet.

Mit dem Schiff über den Nærøyfjord

Sie können entweder von Flåm oder von Gudvangen aus zu Ihrer Fjordkreuzfahrt losfahren. Wenn Sie von Flåm aus fahren, fährt das Schiff zunächst den idyllischen Aurlandsfjord entlang, der ebenfalls auf der UNESCO-Liste über das Welterbe steht. Anschließend fährt das Schiff durch den engen Nærøyfjord, bevor es in Gudvangen, am Ende des Nærøyfjords ankommt. Die einfache Fahrt dauert etwa zwei Stunden.

Eine Frau in Winterkleidung sitzt mit heißem Getränk im Fensterrahmen an Bord der Vision of the Fjords und genießt die UNESCO-Fjordlandschaft

Fahrplan

Fjordkreuzfahrt Nærøyfjord 2022

Abf./Ank.: Flåm, Aurland*, Undredal*, Dyrdal*, Styvi* & Gudvangen. *Diese Zwischenhalte müssen 15 Minuten vor der Abfahrtszeit gebucht werden.

 

Interessante Fakten

  • Wikingergräber auf der Landzunge „Holmo“ am Rande der Bakka-Fjordenge
  • In der Wikingerzeit lebten hier über 600 Menschen – heute sind es weniger als 100
  • „Gudvangen“ – Feld der Götter
  • Starke Lawinen können in Bakka Türen und Fenster eindrücken

An Bord

Holen Sie das Beste aus Ihrem Fjorderlebnis heraus
– laden Sie die NAVIGUIDING-App herunter. Verfügbar für den Nærøyfjord.

Speisen & Getränke

  • Das Café an Bord serviert warme und kalte Getränke
  • Große Auswahl an Gebäck und Sandwiches

Shuttle-Bus

Buchen Sie hier Ihr Ticket für die Rückfahrt mit dem Shuttle-Bus von Flåm oder Gudvangen.

Bitte beachten Sie, dass „The Fjords DA“ sich das Recht vorbehält, Schiffe aufgrund von Witterungsbedingungen, Kapazität und Wartung auszutauschen. Bitte beachten Sie, dass es kurzfristig zu Änderungen kommen kann. Andere Schiffe sind möglicherweise nicht in gleichem Maße für Rollstuhlfahrer und andere Personen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich. Informationen über die in Betrieb befindlichen Schiffe erhalten Sie über unser Callcenter: (+47) 57 63 14 00.

Jetzt buchen